LVM 2019 - Gold für Alexander Kobert im KK 100 Meter freihand

Alexander Kobert erringt mit einem neuen Kreisrekord von 296 Ringen den Landesmeistertitel im KK 100 Meter freihand.
Am Sonntag, den 12. Mai fand in Holthausen die Landesverbandsmeisterschaft KK 100 Meter freihand statt, bei der Alexander Kobert die Aufderhöher Farben vertrat. Nachdem die beim Bezirk errungenen 292 von 300 möglichen Ringe, schon Kreisrekord bedeuteten, konnte er hier nochmal 4 Ringe drauflegen, so dass er mit 296 Ringen in der Herrenklasse 1 den 1. Platz erreichen konnte und Landesmeister wurde.
Mit diesem Ergebnis sollte er es auch geschafft haben, sich für die deutsche Meisterschaft Ende August in München, in dieser Disziplin qualifiziert zu haben.
Wir gratulieren Alexander recht herzlich zu diesem tollen Erfolg.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen