Grusswort zum Schützenfest 2019

Michael

Grußwort 

Meine sehr verehrten Gäste,
Aufderhöher Bürger und Freunde,
liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

es war der 27.04.2019, als unser amtierender Prinz Jens Gärtner als erster Schütze eines Solinger Vereins, des Schützenkreis 052 Solingen und Bezirk 05 Bergisch Land die Bundesjugendkönigswürde in Wernigerode errang.

 

War ihm schon ein Eintrag in die Vereinschronik mit dem Erringen der Landesjugendkönigswürde sicher, so setzte dieser Erfolg natürlich noch das „Sahnehäubchen“ auf.

Besonders freue ich mich darüber, dass er sein Ziel erreicht hat und sämtliche Würden (2015 Bezirksjugendkönig des Bezirk 05 Bergisch Land e.V., 2019 Kreisprinz des Schützenkreis 052 Solingen e.V., Landesjugend-könig des Rheinischen Schützenbundes und Bundesjugendkönig des Deutschen Schützenbund) die es nur zu erringen gibt, errungen hat.

Hierzu auch noch einmal an dieser Stelle einen herzlichen Glückwunsch.

Ebenfalls möchte ich mich für seinen Einsatz und sein Engagement in diesem Jahr bedanken.

Bedanken möchte ich mich auch bei unserem Kaiser Tobias Kürten für seinen engagierten Einsatz, in dem er auf der einen Seite in diesem Jahr als Majestät unseren Verein bereits zum 3. Mal zusammen mit den Ehrendamen Sibylle Klaas, Yvonne Rehberg und Heidi Rüdiger, und den Adjutanten Dirk Klaas, Alexander Rehberg, Tim Rüdiger und Michael Voos hervorragend repräsentiert hat, und zum anderen als 1. Schießmeister und Jugendleiter unsere Schützen jeglichen Alters so sehr gut trainiert und motiviert, dass bei unserem Verein die schießsportlichen Erfolge in den letzten Jahren wieder deutlich mehr wurden.

Dies alles zeigt wieder einmal, dass wir ein „moderner Sportverein mit Tradition“ sind.

Allen Gästen wünsche ich im Namen unseres Vereins schöne und gemütliche Stunden in der „Taverne Katogi im Bergischen Hof“.

 
 
Ihr
Michael Stamm
Vorsitzender
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen